17. July 2008

Der Open Music Contest ist ein schönes Beispiel dafür, dass “freie Kultur auf dem Vormarsch” ist. Am Dienstag endete die Bewerbungsfrist und die Zahl der Einsendungen stellt die der vergangenen Jahre deutlich in den Schatten: Beim Orga-Team gingen insgesamt 109 Bewerbungen ein, was einer Dauer von etwa 16,5 Stunden Musik entspricht!

Damit setzte sich der Trend der Vorjahre ungebremst fort. Beim OMC#1 (2005) gab es 35 Bewerbungen, der OMC#2 (2006) zählte 50 und der OMC#3 zuletzt 76. In den nächsten Tagen werden wir die Musik für die Jury aufbereiten und zusammenstellen, damit diese ihre Arbeit aufnehmen kann. Mit den Ergebnissen ist nicht vor Mitte August 2008 zu rechnen.

zeitgeisty gratuliert zum Rekord und freut sich, das Projekt unterstützen zu dürfen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse! Übrigens: genau wie im letzten Jahr hat der OMC mit dem Creative Commons-Initiator Lawrence Lessig einen prominenten Schirmherr gewinnen können.

Creative Commons, Music, Open Music Contest , , ,